Matteo Eydallin wurde 1985 im italienischen Turin geboren und ist Skibergsteiger und Mitglied der italienischen Skibergsteiger-Nationalmannschaft. Erste Erfahrungen im Skibergsteigen sammelte er in den heimischen Bergen von Sauze d’Oulx. Heute zählt er zu den besten Athleten des Jahrzehnts und zur Weltspitze in seinem Sport (Weltmeister 2021).

Seit 2020 ist Matteo für CIMALP als Berater für Sonnenbrillen tätig. Er lebt in Frankreich, in der Nähe unseres Unternehmenssitzes. Er ist ein vollwertiges Mitglied der CIMALP-Familie, teilt unsere Werte und Ziele und ist jederzeit bereit, uns anlässlich eines Meetings oder einfach nur auf einen Kaffee zu besuchen.

Weltmeisterschaften

6 Medaillen:

1 x Gold im Einzel (Andorra 2021)

2 x Gold im Team - 1 x Bronze (Verbier 2015)

1 x Silber (Pelvoux 2013)

2 x Gold im Team (Claut 2011)

Italienische Meisterschaften

9 Medaillen:

5 x Gold - 3 x Silber - 1 x Bronze

Europameisterschaften

3 Medaillen:

1 x Gold (Tambre 2009)

1 x Bronze (Pelvoux 2012)

1 x Silber (Font Blanca 2014)

Weltcup

2015 und 2021 Gewinner der Langstrecke

2017 Einzel

Sonstige Wettkämpfe

4 x Pierra Menta

5 x Mezzalama (einmalig in der Wettkampf-Geschichte und Rekordhalter)

3 x Patrouille des Glaciers

4 x Tour du Rutor (einmalig in der Wettkampf-Geschichte und Rekordhalter)

2 x Adamello Ski Raid

2 x Transcavallo